OFFENE WEINKELLER IM WALLIS vom 29. bis 31. Mai 2025

Weindegustation planen

Pinot Blanc

Zum Pinot Blanc

Der Pinot Blanc, eine natürliche weisse Mutation des Pinot Noir, unterscheidet sich von diesem vor allem durch die Farbe seiner reifen Trauben.

Er ergibt kräftige, vinöse, grosszügige Weine, die, allein vinifiziert, aromatisch oft diskret sind. Assemblagen verleiht er Schmelz und Rückgrat.

Eigenschaften

  • Nase

    Es entfalten sich Fruchtaromen auf Noten von weissen Zitrusfrüchten, Limonen.

  • Gaumen

    Feiner, eleganter Wein.

  • Herkunft

    Anbau im Elsass, entstanden aus einer Mutation von Pinot Gris Clevener im Elsass.

Pinot Blanc

4675 ha davon 23.3 ha Anbau im Wallis entspricht 0.5%

39 Winzer bauen diese Rebsorte an

Kellerei suchen
Etymologie

Von frz. pin (Kiefer), da die Trauben dieser Sorte Kierferzapfen ähneln

Weinkeller

Diese Rebsorte probieren

Ayent

21 produzierte Weine von dieser Kellerei

Cave de St-Romain

Der Weinkeller von St-Romain G.R. Travelletti ist ein Familienunternehmen. Es wurde 1973 von Marcel gegründet und wird heute von den Brüdern Gino und Raoul betrieben.

Flanthey

18 produzierte Weine von dieser Kellerei

Cave des Oasis

Yves Clivaz-Briguet ist der Besitzer der Cave des Oasis.

Chamoson

14 produzierte Weine von dieser Kellerei

Ghislaine Crittin - Cave du Vieux Pressoir

Im Jahr 2008 produzierte Ghislaine Crittin ihr erstes Weinsortiment, und seit 2011 arbeitet sie Vollzeit in der Cave du Vieux Pressoir mit.

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäss unserer Datenschutzrichtlinie zu.