OFFENE WEINKELLER IM WALLIS vom 18. bis 20. Mai 2023

Weindegustation planen

Domaine de l’Enfer

Zum Weinkeller

Das Domaine de l'Enfer ist ein Familienbetrieb und kellern ausschliesslich eigene Trauben ein. 1997 haben Diego und Sandra die Kellerei von Roten Robert übernommen. Die Ausbildung zum Weintechnologen hat Diego an der Ingenieurschule in Wädenswil absolviert. Ihre älteste Tochter Salome hat ihre Ausbildung zur Weintechnologin und Winzerin in Châteauneuf ebenfalls mit Erfolg bestanden. Zu der Familie zählen noch Laura, Noemie und Samuel. Auf ihre Familie können sie immer zählen. Sei es für die Mithilfe im Rebberg oder bei Anlässen wie Weinfrühling oder Rebsortenwanderung oder einfach zum Servieren von Raclette. In ihrem gemütlichen Carnotzet haben sie schon viele schöne Racletteabende und Weindegustationen mit ihren Gästen erlebt.

Diego und Sandra bewirtschaften 3 Hektaren Rebland. Ihre Reben befinden sich in steilster Hanglage am rechten Rhoneufer. Das Rebland muss daher in mühevoller Handarbeit betreut und gepflegt werden. Die Produktion richtet sich nach strengen Kriterien, die den Boden und das Mikroklima ebenso einbeziehen, wie eine strikte Ertragsbegrenzung und eine die Natur respektierende Pflege der Weinberge. Dies trägt zu der ausserordentlichen Qualität unserer verschiedenen Weiss- und Rotweine bei.

Eigenschaften

  • Weintourismus

    • Degustationspauschale
  • Zertifikat(e)

    • Vinatura
  • Verein(e)

Weinprobe planen

    Kapazität

    50 Personen

    Sprachen

    DE

    Praktische Infos

    Parkplatz

    Zugang für mobilitätseingeschränkte Besucher

    Bus: Salgesch, Poste

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäss unserer Datenschutzrichtlinie zu.